Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Boxprojekt / Gewaltprävention

Herr Hossein Mehranfard
Max-Planck-Straße 9
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 482 57 57
Mobil: 0160 97210753

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Das Boxprojekt findet ihr auch in Facebook

Box-Gala 2013

3. Dietzenbacher Box-Gala begeistert die Zuschauer

Box-Gala 2013
Box-Gala 2013
Hakan Yilmaz
Die 3. Dietzenbacher Box-Gala am Samstag, den 09.11.2013, wurde zu einem vollen Erfolg. Das für seine erfolgreiche Integrations- und Gewaltpräventionsarbeit bekannte Dietzenbacher Boxprojekt trat zum dritten Mal in Kooperation mit der Kreisstadt Dietzenbach und dem Boxclub Nordend Offenbach als Boxveranstalter auf.
„Ausverkauft“ war am Eingang des Bürgerhauses zu lesen. Die Sponsoren-Nachfrage für das Event konnte abermals gesteigert werden und so versammelte sich unter dem Lichterkranz der Bürgerhaus-Kuppel alles was Rang und Namen hat: Top-Sportler, finanzkräftige Unternehmer und auch Vertreter aus Politik, Polizei und Gesellschaft.

Zehn spannende Kämpfe

Siegerehrung Hauptkampf
Box Gala 2013
Box Gala 2013
In zehn packenden Hauptkämpfen kamen zahlreiche Kämpfer des Boxclubs Nordend Offenbach, darunter auch vier Boxer des Boxprojektes Dietzenbach, zum Einsatz. Der Dietzenbacher Evgenij Matrosov stieg in der Schülerklasse erstmalig in seiner Karriere in den Ring. Er besiegte den Egelsbacher Mert Cimen nach starkem Offensivboxen nach Punkten. Sein Teamkollege Sascha Meier wollte es ihm in der Kadettenklasse gleichtun. Bei seinem Kampf gegen den Frankenthaler Simon Fröhlich dominierte Meier die erste Runde, erlebte dann jedoch einen konditionellen Einbruch und verlor nach Punkten. „Sascha hat die taktische Vorgabe mit druckvollem Boxen im Vorwärtsgang vielleicht etwas zu wörtlich genommen.“, analysierte der Präsident des Hessischen Boxverbandes und gleichzeitig Leiter des Boxprojektes Dietzenbach, Peter Firner.

Dietzenbacher Boxer begeistern – der Saal bebte

begeisterte Zuschauer
Box Gala 2013
Box Gala 2013
Lokalmatador Yannik Schulz boxte bei der Jugend gegen den hoch gehandelten Naziro Thiaka aus Zeilsheim. Schulz setzte seinen Gegner mit Führhänden unter Druck, versäumte es aber mit Kombinationen nachzusetzen. Er verlor ebenfalls nach Punkten. Aus Dietzenbacher Sicht bestritt bei den Männern Hakan Yilmaz den Kampf des Abends. Gegen den Frankfurter Tunahan Can erlebten die Zuschauer eine wahre Ringschlacht. Der Saal bebte. Am Ende lagen sich beide Boxer erschöpft in den Armen und beglückwünschten sich gegenseitig. Sieger nach Punkten: Hakan Yilmaz.

In weiteren Kämpfen siegten die beiden Offenbacher Anghel Florin (Männer) und Dennis Aboagye (Junioren) jeweils nach Punkten. Die beiden Nordendlerinnen Eda Afsin und Lucia Dittmann mussten sich nach starker kämpferischer Leistung nach Punkten geschlagen geben. Im letzten Kampf des Abends standen sich in der Jugendklasse mit Hrach Movsisyan (Nordend Offenbach) und Zelimhan Dadaev (Würzburg) zwei Ausnahmeathleten im Ring gegenüber. Nach einem hochklassigen Duell entschied das Kampfgericht am Ende auf Unentschieden.

Großes Danke an die Sponsoren

Neben den Boxkämpfen bekamen die Zuschauer erstmalig auch Tanz und Akrobatik des Kinder- und Jugendzirkus Chicana dargeboten.
„Ein großer Dank an die zahlreichen Sponsoren, welche die 3. Dietzenbacher Box-Gala großzügig unterstützt und somit erst ermöglicht haben. Durch Ihren Beitrag kann die Arbeit sowohl im sozialen, als auch im sportlichen Bereich erfolgreich weitergeführt werden.“, freute sich der Erste Stadtrat Dietmar Kolmer.

Sponsoren Boxgala 2013 title=
Sponsoren Boxgala 2013
Seitenanfang Seite drucken