Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Stadtwerke Dietzenbach GmbH

Stadtwerke Dietzenbach GmbH
Max-Planck-Straße 13-15
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 3715-73
Fax.: 06074 3715 40

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
Kundenzentrum

Stadtwerke Dietzenbach GmbH
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 373-726
Fax.: 06074 373 9 726

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten

Abwasser

Verschmelzung auf die Stadtwerke Dietzenbach GmbH

Stadtwerke Dietzenbach GmbH - Mit Energie in die Zukunft
Stadtwerke Dietzenbach GmbH - Mit Energie in die Zukunft
Stadtwerke Dietzenbach GmbH

Als Abwasser bezeichnen wir das durch den Gebrauch verunreinigte bzw. in seinen Eigenschaften oder seiner Zusammensetzung veränderte Wasser. Dazu zählt nicht nur das in den Haushalten oder in der Industrie anfallende Schmutzwasser, sondern zum Teil auch das Regenwasser, welches von versiegelten Flächen abfließt. Aber auch das sogenannte Fremdwasser, das aus dem Grundwasser in die Kanalisation fließt, fällt unter den Begriff Abwasser.

Das gesamte Abwasser sammelt sich in der Kanalisation und wird dann zur Kläranlage transportiert. In manchen Teilen der Stadt passiert dies im sogenannten Mischsystem. Das heißt: Sowohl Schmutz- als auch Regenwasser fließen gemeinsam ab. In anderen Teilen Dietzenbachs passiert das Ganze im „Trennsystem“. Dabei wird nur das Schmutzwasser zur Kläranlage gebracht, das gering verschmutzte Regenwasser landet - getrennt vom Schmutzwasser - in einem zweiten Kanal. In der Steinberger Kläranlage behandeln wir das Abwassers. Dort reinigen unsere Mitarbeiter das Wasser, sodass es die gesetzlichen Anforderungen erfüllt, um in Bieber eingeleitet zu werden.

Die Überwachung der Kläranlage und aller Kanäle in Dietzenbach fällt in den Zuständigkeitsbereich der Stadtwerke. Somit sorgt die Abteilung Abwasserentsorgung für die Aufrechterhaltung des Abwassersystems in der ganzen Stadt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Stadtwerke Dietzenbach GmbH

Seitenanfang Seite drucken