Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Stabsstelle Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Fachbereich 19
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 / 373-360
Fax.: 06074 / 373 9 260

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
RSS-Feed abonnieren
RSS-Feeds der Kreisstadt Dietzenbach
RSS-Feeds der Kreisstadt Dietzenbach abonnieren und immer gut informiert sein

Wenn Sie keine Mitteilungen mehr verpassen möchten, nutzen Sie unseren RSS-Feed

Mehr Informationen und weitere RSS-Feeds finden Sie hier


Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
 

Pressemitteilungen






Kultur und Bewegung im „Bunten“

Teil 3 der Serie zum Jubiläum des Bildungshauses in Dietzenbach

Ballett im Bildungshaus
Ballett im Bildungshaus
Teil 3 der Serie. Das 2012 eingeweihte Bildungshaus in Dietzenbach feiert in diesem Jahr sein fünfjähriges Jubiläum. Aus diesem Grund stellen wir in einer kleinen vierteiligen Serie das „Bunte“, wie es liebevoll im Sprachgebrauch genannt wird, in seiner Vielfalt vor. Beginnend unter dem Aspekt „Begegnung“, beleuchten wir das „Bunte“ aus den Blickwinkeln „Kultur“, „Beratung“ und natürlich „Bildung“.

Im Umfeld des Bildungshauses wohnen viele Menschen, die aufgrund ihrer finanziellen Situation von kultureller Teilhabe eingeschränkt bis ausgeschlossen sind. Deshalb stand frühzeitig auf der Bildungshaus-Agenda: Auch Kultur muss in das „Bunte“!

Kinderchor
Musikalische Früherziehung
Musikalische Früherziehung

Kurz nach der Eröffnung des Hauses gründete Frau Barbara Wendtland den Internationalen Chor im „Bunten“. Alle 14 Tage trifft sich der 40 Sängerinnen und Sänger starke Chor zur Probe, dessen Auftritte mittlerweile große Säle, auch über die Landesgrenzen hinaus füllt.

Die städtische Musikschule belegt von Beginn an nachmittags unter anderem mit Gitarren-, Keyboard- und Klavierunterricht drei Musikräume unter der Leitung von Joachim Neumann.

Kinder-Theaterprojekt
Kinder-Theaterprojekt

Am Freitag treffen sich unter der Leitung der Theaterpädagogin Katrin Skok junggebliebene Künstler/-innen zum internationalen Theaterzirkus. Das Projekt ist durch die AWO-Kreisverband-Offenbach, von Frau Hedda Jank-Mittler organisiert und über Mittel aus dem Bundesprogramm „Demokratie Leben“ finanziert. Am 20. Mai fand die Premiere statt.

Unter dem Motto „Nicht FÜR - sondern MITEINANDER“ organisieren Migrantengruppen Kulturfeste, Lesungen und Theatergruppen. Ein Beispiel hierfür ist das Internationale Frauenfest. Gemeinsam organisiert mit den Integrationslotsen, ist es fester Bestandteil im Jahresplan geworden. Der Auf- und Abbau geht hier Hand in Hand, das Programm ist von den Teilnehmerinnen mit Märchenerzählungen und traditionellen Tänzen selbstgemacht, und der Eintritt kostet das Mitbringen der Lieblingsspeise für ein Buntes-Welt-Buffet.

Tai Chi Vorführung
Tai Chi Vorführung

In den diesjährigen Osterferien fand zum siebten Mal der Talentcampus für Kinder statt. Das zweiwöchige Kulturerleben, das in diesem Frühjahr Musikerfahrung auf dem Programm hatte, endet traditionell mit einer Abschluss-Präsentation der frischgebackenen Künstlerinnen und Künstler auf der Bühne für ihre Familien. Die Flure und Räume des Hauses werden mit Kinder-Kunst-Produkten geschmückt.

Neben den künstlerischen Kulturaktivitäten findet im Bildungshaus auch sportliche Kultur statt. Die SG Dietzenbach und die vhs Dietzenbach bieten Bewegungs- und Entspannungskurse an.


http://www.facebook.com/pages/Stadtportal-Dietzenbach/183323078473124?ref=hl
Seitenanfang Seite drucken