Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Stabsstelle Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Fachbereich 19
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 / 373-360
Fax.: 06074 / 373 9 260

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
RSS-Feed abonnieren
RSS-Feeds der Kreisstadt Dietzenbach
RSS-Feeds der Kreisstadt Dietzenbach abonnieren und immer gut informiert sein

Wenn Sie keine Mitteilungen mehr verpassen möchten, nutzen Sie unseren RSS-Feed

Mehr Informationen und weitere RSS-Feeds finden Sie hier


Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
 

Pressemitteilungen






3. Dietzenbach Magazin

... präsentiert trendige Geschichten, auserlesene Bilder und viele Informationen

3. Ausgabe Dietzenbach Magazin
3. Ausgabe Dietzenbach Magazin
3. Ausgabe Dietzenbach Magazin

Es ist prall gefüllt mit den Erzählungen einer jungen Stadt inmitten der Metropolregion: Das neue Dietzenbach Magazin präsentiert die Kreisstadt wie sie wirklich ist: jung, von dynamischer Entwicklung geprägt und voller Leben.

Mit der September-Ausgabe 2017 geht das Journal nun bereits zum dritten Mal an den Start. „Wir zeigen erneut Dietzenbachs schönste Seiten“, kündigt Bürgermeister Jürgen Rogg an. Dabei ist das Magazin weit mehr als eine Imagezeitung. Mit trendigen Geschichten, auserlesenen Bildern und informativen Info-Boxen beleuchtet es den Ort.

Innovation als Schwerpunktthema

Dietzenbach Magazin
Dietzenbach Magazin
Dietzenbach Magazin

So ist die neue Ausgabe eine Hommage an die Innovationskraft der klugen Köpfe in der Kreisstadt. Das zeigt sich vor allem am Beispiel von Unternehmen, die vorbildhaft und zum Teil länderumspannend mit ihren Dienstleistungen oder Produkten Trends setzen.

Da geht es beispielsweise um die interessante Kooperation der Multitalente RGS Seipp und Arnold & Hanl. Der Gebäudedienstleister und der Logistiker punkten mit neustem Expertenwissen zu Hygiene und Sauberkeit, Lagerhaltung und Transport.

 Zehnten Geburtstag feiert in diesem Jahr das Rathaus Center, das Dietzenbach seit der Eröffnung eine neue Zeitrechnung beschert. Wellness für das Auto verspricht das Unternehmen Brillanz mit der pfiffigen Methode Smart Repair.

Weitere profunde Entwicklungen mitten hinein in die Zukunft gehen von der Stadtverwaltung aus: Ausbildung, Umweltschutz und das Projekt „Demokratie leben!“ sind nicht nur äußerst innovativ, sondern auch beispielgebend.

Von Dietzenbachern für Dietzenbacher

Image Dietzenbach Magazin
v.l.n.r.: Michael Würz, Friederike Mühleck, Michael Krtsch, Bürgermeister Jürgen Rogg, Barbara Scholze und Christian Locke sowie Tim Kath (nicht im Bild)
Sie stecken hinter dem Magazin
„Bemerkenswert ist, dass es uns gelungen ist, das komplette Heft „inhouse“ zu konzipieren, zu gestalten und zu fertigen“, betont der Bürgermeister. Also von denen, die es wissen müssen, von Dietzenbachern für Dietzenbacher.

Neben dem Redaktionsteam mit professionellen Vertretern aus Stadtverwaltung und Stadtwerken gehört das Mühleck Designbüro zu den Machern. Erfahren bereits durch den Stadtführer hat Friederike Mühleck ein Layout entworfen, das nicht nur die Schönheit Dietzenbachs zeigt. Es ermöglicht auch je nach Situation schnelle Information oder längeren Lese-Genuss. Für die Texte hat das Team die freie Journalistin und Texterin Barbara Scholze gewinnen können. Als Kennerin der Kreisstadt erzählt sie in besonderen Worten besondere Geschichten.

Herausgeber des Dietzenbach Magazins ist die Kreisstadt in Kooperation mit den Stadtwerken Dietzenbach. Die derzeitige Auflage umfasst 14 000 Exemplare, jeder Haushalt wird kostenfrei mit einem Magazin bedacht. Der nächste Erscheinungstermin ist im Frühling des kommenden Jahres.

Auch online verfügbar

Darüber hinaus hat das Team eine kreative und crossmediale Vernetzung für das Magazin geschaffen. Neben der Printausgabe sind eine Internetseite unter dem Namen www.dietzenbach-magazin.de und eine Facebook-Seite am Start.

Das macht die Publikation unter anderem für Unternehmen interessant, die sich vielfältig darstellen und ständig „up to date“ sein möchten.


http://www.facebook.com/pages/Stadtportal-Dietzenbach/183323078473124?ref=hl
Seitenanfang Seite drucken