Hilfsnavigation

Volltextsuche


Wappen der Kreisstadt Dietzenbach
Ihr Kontakt zu uns
Stadtverwaltung

Kreisstadt Dietzenbach
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 373-0
Fax.: 06074 373 206

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
Ihr Weg zu uns

Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
SEPA-Verfahren

SEPA-Verfahren
SEPA bei der Stadtverwaltung
Fragen & Antworten hier 
Wir sind für Sie da!

Stadtverwaltung Dietzenbach
Stadtverwaltung Dietzenbach
Stadtverwaltung Dietzenbach
Die Stadtverwaltung Dietzenbach steht Ihnen als kompetenter Dienstleister gerne für Ihre Anliegen zur Verfügung. mehr 
Schnelle Hilfe

115 - Die Behördennummer
115 - Die einheitliche Behördenrufnummer für Ihre Fragen
Für Ihre Fragen
Wir helfen Ihnen hier 
Was erledige ich wo?

Verwaltungsarbeit mit Büromaterial
Büromaterial ist für die Arbeit in der Verwaltung unerlässlich.
Verwaltungsarbeit
Sie suchen für eine bestimmte Leistung den richtigen Ansprechpartner? Dann nutzen Sie doch bitte unser Informationsystem. mehr 
 
Unser Wetter

Bürgermeister Rogg sucht Mitfahrgelegenheit

Mitfahrerbank am Rathaus im Praxistest

Bürgermeister Rogg auf der Mitfahrerbank
Bürgermeister Rogg auf der Mitfahrberank vor dem Dietzenbacher Rathaus.

Vor einigen Tagen wurden zehn so genannte „Mitfahrerbänke“ im Dietzenbacher Stadtgebiet aufgestellt.

Auch vor dem Rathaus am Europaplatz lädt nun eine blaue Bank dazu ein, sich dort hinzusetzen und von einem netten Mitmenschen zum gewünschten Ort chauffieren zu lassen.

Natürlich ließ sich Bürgermeister Rogg diese Gelegenheit nicht entgehen und hat das neue Angebot gleich selbst ausprobiert. Allerdings war seine Geduld nicht sonderlich ausgeprägt, so dass er seine Mittagspause dann doch lieber im Büro verbrachte.

Großes Lob für Elke Schott und Auszubildende

Dennoch findet er viel Lob für die „blaue Mitfahrerbank“.

„Ich bin mächtig stolz auf Elke Schott, die dieses Projekt innerhalb kürzester Zeit mit viel Bürger- und Sponsorenhilfe realisiert hat.“, so Rogg.

„Außerdem freut es mich natürlich, dass unsere beiden Schreinerazubinen der Städtischen Betriebe – Nelly Vomstein und Hannah Wittekopf - mit viel handwerklichem Geschick und großem Engagement die Aktion unterstützt haben.“ führt der Bürgermeister weiter aus.

Wenn die Richtung und der Zeitpunkt stimmen, gibt es eventuell demnächst ab und zu die Gelegenheit beim Bürgermeister ins Auto zu steigen. Wie er nach eigenen Worten nämlich bekundet hat, nimmt er regelmäßig Personen mit, wenn jemand eine Mitfahrgelegenheit innerhalb des Stadtgebietes sucht.


http://www.facebook.com/pages/Stadtportal-Dietzenbach/183323078473124?ref=hl
Seitenanfang Seite drucken