Hilfsnavigation

Volltextsuche


Wappen der Kreisstadt Dietzenbach
Ihr Kontakt zu uns
Stadtverwaltung

Kreisstadt Dietzenbach
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 373-0
Fax.: 06074 373 206

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
Ihr Weg zu uns

Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
SEPA-Verfahren

SEPA-Verfahren
SEPA bei der Stadtverwaltung
Fragen & Antworten hier 
Bundestagswahl 2017

Briefwahl
Briefwahl
Briefwahl beantragen
Beantragen Sie Ihre Unterlagen zur Briefwahl direkt im Internet. Mehr Informationen finden Sie hier 
Wir sind für Sie da!

Stadtverwaltung Dietzenbach
Stadtverwaltung Dietzenbach
Stadtverwaltung Dietzenbach
Die Stadtverwaltung Dietzenbach steht Ihnen als kompetenter Dienstleister gerne für Ihre Anliegen zur Verfügung. mehr 
Schnelle Hilfe

115 - Die Behördennummer
115 - Die einheitliche Behördenrufnummer für Ihre Fragen
Für Ihre Fragen
Wir helfen Ihnen hier 
Was erledige ich wo?

Verwaltungsarbeit mit Büromaterial
Büromaterial ist für die Arbeit in der Verwaltung unerlässlich.
Verwaltungsarbeit
Sie suchen für eine bestimmte Leistung den richtigen Ansprechpartner? Dann nutzen Sie doch bitte unser Informationsystem. mehr 
 
Unser Wetter

27.07.-12.08.: Sperrung der Lindenstraße

Umleitung über Brunnen-, Tulpen- und Feldstraße

Baustelle
Vorsicht: Baustelle!
Vorsicht: Baustelle!

Aufgrund von Kanalbauarbeiten muss die Lindenstraße (unmittelbar südlich des Wappenkreisels) vom 27.07. bis 12.08.17 voll gesperrt werden.

Das neu bebaute Grundstück Lindenstraße 42 besitzt derzeit noch keinen Anschluss an die öffentliche Kanalisation. Die Neuherstellung der sogenannten Anschlussleitung, mit der die Firma Wilhelm-Merten aus Hanau beauftragt ist, erstreckt sich aufgrund der Lage des öffentlichen Kanals über die nahezu gesamte Fahrbahnbreite der Lindenstraße.

Stadtwerke Logo
Stadtwerke Logo
Stadtwerke Dietzenbach

Eine jeweils halbseitige Sperrung der Lindenstraße ist praktisch nicht möglich, da es zur Herstellung der Leitung zwangsläufig einen Überlappungsbereich zwischen erstem und zweiten Bauabschnitt geben muss, wofür aufgrund der beengten Situation spätestens zu diesem Zeitpunkt eine Vollsperrung notwendig werden würde.

Die Herstellung der Leitung in einem Bauabschnitt erlaubt es, die Maßnahme zeitlich auf den genannten Sperrzeitraum zu beschränken. Die Straßensperrung erfolgt seitens den Stadtwerken hinsichtlich Umleitungsstrecke und Zeitpunkt in enger Abstimmung mit dem Ordnungsamt.

Die temporärer geänderte Verkehrsführung erfolgt unter Ausnutzung der Schließzzeit der Kindertagesstätte „Brunnenstraße“ in beiden Fahrtrichtungen über die Brunnenstraße-Tulpenstraße-Feldstraße.

Stadtbus
Der Stadtbus
Stadtbus

Die Regionalbusse OF-96 und OF-99 sind von dieser Baumaßname betroffen und müssen umgeleitet werden.

Die Haltestelle „Brunnenstraße“ in der Lindenstraße wird beidseitig nicht angefahren. Für die Fahrtrichtung Dietzenbach-Mitte/Heusenstamm wird eine Ersatzhaltestelle in der Tulpenstraße eingerichtet, für die Fahrtrichtung Langen/Offenthal in der Brunnenstraße.

Ihr Klick zur Ausbildungsmesse

 Ihr Klick zum Tag der offenen Tür

Seitenanfang Seite drucken