Hilfsnavigation

Volltextsuche


Wappen der Kreisstadt Dietzenbach
Ihr Kontakt zu uns
Stadtverwaltung

Kreisstadt Dietzenbach
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 373-0
Fax.: 06074 373 206

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
Ihr Weg zu uns

Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
Bundestagswahl 2017

Briefwahl
Briefwahl
Briefwahl beantragen
Beantragen Sie Ihre Unterlagen zur Briefwahl direkt im Internet. Mehr Informationen finden Sie hier 
Veranstaltungen

Terminkalender
Dietzenbacher Veranstaltungskalender: Attraktive Freizeitgestaltung für alle Altersgruppen!
Wann, Was, Wo
Sie suchen eine konkrete Veranstaltung oder wollen sich einen Überblick verschaffen, dann klicken Sie hier 
Aktiv in Dietzenbach

Ehrenamtsbörse
Die Dietzenbacher Ehrenamtsbörse versteht sich als ein Serviceangebot der Kreisstadt Dietzenbach zur Stärkung und Förderung ehrenamtlichen Engagements.
Aktiv in Dietzenbach
Wir brauchen Sie hier 
Bewegte Stadt

Sportvereine
Zahlreiche Vereine bieten ein umfangreiches Spiel- und Sportangebot in Dietzenbach
Sportvereine in Dietzenbach
Zahlreiche Vereine in Dietzenbach sorgen für eine bewegte Freizeitgestaltung. Sicherlich ist hier auch für Sie etwas dabei. mehr 
Schnelle Hilfe

115 - Die Behördennummer
115 - Die einheitliche Behördenrufnummer für Ihre Fragen
Für Ihre Fragen
Wir helfen Ihnen hier 
Stadtplan

Gewerbegebiete Süd, Mitte und Nord
Gewerbegebiete Süd, Mitte und Nord
Luftbildaufnahme 2006
Sie suchen eine bestimmte Straße in Dietzenbach? Oder möchten sich einen Überblick über unser Stadtgebiet verschaffen. Unser Stadtplan hilft Ihnen dabei. mehr 
 
Unser Wetter

AWO-Familienzentrum wird erweitert

mit Erstem Stadtrat Dr. Dieter Lang

Spatenstich AWO Wiesenstraße 9a
Spatenstich zur Erweiterung des AWO Faamilienzentrums

Erst 2016 feierte die Familienbildungsstätte des AWO Kreisverbandes Offenbach Land e.V. ihr 50-jähriges Bestehen mit einem großen Straßenfest in der Wiesenstraße in Dietzenbach und wurde offiziell zum Familienzentrum. „Wir platzen aus allen Nähten“, sagt Ulrike Alex, Vorsitzende der Kreis-AWO. Das wird sich nun bald ändern. Aktuell rollen die Bagger für den Ausbau des Familienzentrums der AWO an. Am Stammsitz des Kreisverbandes, Wiesenstraße 9 in Dietzenbach, wird auf dem Nachbargrundstück ein neues Gebäude entstehen.

Mehrzweckraum bietet neue Möglichkeiten

AWO Familienbildung mit Herz
AWO Familienbildung mit Herz

Im Erdgeschoss wird in der neuen Wiesenstraße 9a ein großer Mehrzweckraum für das Familienzentrum entstehen. Er bietet Platz für Bewegungsangebote, Schulungen und weitere Vereinsaktivitäten. In den Etagen darüber entstehen zwei senioren- und behindertengerechte Wohnungen. Bauherr ist die Firma Solution Plus GmbH aus Dietzenbach, vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Rafet Solak.

AWO Angebote von 1 bis 100 Jahren

Die Angebote der AWO in Dietzenbach sind vielfältig - mit Spielkreisen für unter dreijährige Kinder, über Schulung und Vermittlung von Babysittern, Schwangerschafts-Yoga bis hin zur Seniorengymnastik gibt es Angebote für alle Altersgruppen. Diese sind für jedermann erschwinglich und werden von der AWO in hoher Qualität angeboten. „Die AWO trägt damit in erheblichem Maße zu einer lebenswerten, familienfreundlichen und sozialen Stadt bei“, sagt Dietzenbachs Erster Stadtrat Dr. Dieter Lang. Rein rechnerisch hat die AWO mit ihren Angeboten bei rund 1000 Kursteilnehmern aller Altersgruppen im Jahr rund 3% der Dietzenbacher Bürgerinnen und Bürger erreicht. „Dies ist eine ganz beachtliche Quote, die sich nur mit öffentlichen Zuschüssen erreichen lässt“ ergänzt Dirk Hartmann, Geschäftsführer der AWO. „Mit dem großen und modernen Raum, kann zudem das Fortbildungs- und Schulungsangebot ausgebaut werden“, freut sich Ana Waldow, Fachbereichsleiterin Kinder und Jugend der AWO. Hierbei denkt die AWO insbesondere an Angebote für pädagogisches Fachpersonal. Die Fertigstellung des Gebäudes wird voraussichtlich im Winter diesen Jahres sein.

Ihr Klick zur Ausbildungsmesse

 Ihr Klick zum Tag der offenen Tür

Seitenanfang Seite drucken