Hilfsnavigation

Volltextsuche


Wappen der Kreisstadt Dietzenbach
Ihr Kontakt zu uns
Stadtverwaltung

Kreisstadt Dietzenbach
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 373-0
Fax.: 06074 373 206

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
Ihr Weg zu uns

Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
Veranstaltungen

Terminkalender
Dietzenbacher Veranstaltungskalender: Attraktive Freizeitgestaltung für alle Altersgruppen!
Wann, Was, Wo
Sie suchen eine konkrete Veranstaltung oder wollen sich einen Überblick verschaffen, dann klicken Sie hier 
Aktiv in Dietzenbach

Ehrenamtsbörse
Die Dietzenbacher Ehrenamtsbörse versteht sich als ein Serviceangebot der Kreisstadt Dietzenbach zur Stärkung und Förderung ehrenamtlichen Engagements.
Aktiv in Dietzenbach
Wir brauchen Sie hier 
Bewegte Stadt

Sportvereine
Zahlreiche Vereine bieten ein umfangreiches Spiel- und Sportangebot in Dietzenbach
Sportvereine in Dietzenbach
Zahlreiche Vereine in Dietzenbach sorgen für eine bewegte Freizeitgestaltung. Sicherlich ist hier auch für Sie etwas dabei. mehr 
Schnelle Hilfe

115 - Die Behördennummer
115 - Die einheitliche Behördenrufnummer für Ihre Fragen
Für Ihre Fragen
Wir helfen Ihnen hier 
Stadtplan

Gewerbegebiete Süd, Mitte und Nord
Gewerbegebiete Süd, Mitte und Nord
Luftbildaufnahme 2006
Sie suchen eine bestimmte Straße in Dietzenbach? Oder möchten sich einen Überblick über unser Stadtgebiet verschaffen. Unser Stadtplan hilft Ihnen dabei. mehr 
 
Unser Wetter

10. September: Großes buntes Nachbarschaftsfest

Am Sonntag wird rund um das „Innenohr“ gefeiert

Nachbarschaftsfest
Ein Fest auch für die Kinder
Nachbarschaftsfest

Am 10. September 2017 ist es wieder soweit. In der Zeit von 13 bis 18 Uhr findet gemeinsam mit den Stadtteil-Kitas 7, 12 und 9, dem Bildungshaus und allen Nachbarn das beliebte Nachbarschaftsfest statt.

In diesem Jahr wird das Fest allerdings in größeren Dimensionen zwischen der Kita 9 (Rodgaustraße 44), dem „Innenohr“ an der Laufacher Strasse und dem Bildungshaus (Rodgaustraße 9) stattfinden. Grund für diese Erweiterung ist das 35-jährige Jubiläum der Kita 9 – Mutabor - und das 5-jährige Jubiläum des Bildungshauses.

Informationen & kulinarische Genüsse

Nachbarschaftsfest im Spessartviertel
Nachbarschaftsfest im Spessartviertel
Nachbarschaftsfest

Am Festtag informieren die verschiedenen Organisationen im Bildungshaus umfassend über ihre zahlreichen und vielfältigen Angebote. Die AWO-Lernwerkstatt informiert beispielsweise über gesunde Ernährung. Am Info-Stand der Volkshochschule kann die Rechtschreibung getestet werden. Die Dietzenbacher Tageszwerge informieren über Schulungen und Qualifizierungen für Tageseltern. Die Mitarbeiter der Kinder- und Jugendarbeit des Bildungshauses schicken die Kinder auf eine Fest-Rallye und versorgen die Gäste mit Getränken.

Auf dem Weg zum „Innenohr“ warten weitere Aktionen auf die Besucher. So startet der 10-Spiele-Parcours der Hausaufgabenhilfen und die Slacklines sind zum Balancieren befestigt. Die Jugendverkehrsschule bietet einen Fahrrad-Parcours an, während im Soccerfeld das Fußball-Turnier des Box-Projektes angeboten wird. Auch im „Innenohr“ ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Wie in jedem Jahr bieten die Eltern der städtischen Kindergärten Kaffee und Kuchen an und der deutsch-türkischen Kulturverein offeriert gegrillte Köstlichkeiten.

Ausstellung: 5 Jahre Bildungshaus

Bildungshaus
Bildungshaus
Bildungshaus

In den Räumen des Bildungshauses findet außerdem die Ausstellung „Rund um 5 Jahre Buntes“ statt. Alle- Welt-Speisen werden vor dem Bildungshaus vom Internationalen Frauentreff, dem Verein ECO und dem pakistanischen Kulturverein angeboten. Weiterhin bietet die Kita „Kinderland“ an ihrem Informationsstand Kinderschminken an.

Auf dem Gelände der KITA-9 gibt es Wasserspiele und Glitzer-Tattoos für die ganz Kleinen. Zusätzlich finden das Mitmachtheater und der Auftritt der Senioren-Zirkus-Gruppe statt. Auch das Thema Gesundheit kommt nicht zu kurz. Nebenan informiert die AKJO-Jugendzahnpflege über Mundhygiene, ein Thema, welches gerade bei den Kindern immer größere Bedeutung gewinnt.

Abwechslungsreiches Bühnenprogramm

Maingau Energie
Maingau Energie

Somit erwartet die Besucher ein attraktives Mitmachprogramm. Für gutes Entertainment ist auf der Bühne im „Innenohr“ gesorgt. Diese wird von der MAINGAU Energie errichtet, die als Sponsor auftritt. Hier erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Die Bühnenmoderation wird dankenswerterweise von den Integrationslotsinnen übernommen. Um 13 Uhr geht es los – die Begrüßung erfolgt durch den Ersten Stadtrat Dr. Dieter Lang.

Trommeln
Trommeln
Trommeln
© Christian Seidel/www.pixelio.de

Für gute Stimmung wird das Eintrommeln durch die „Bunten-Trommlern“ sorgen. Danach präsentieren sich die Boxer des Dietzenbacher Box-Projekts, die Kinder der Kindertagesstätten bieten eine Modeschau an und treten als Künstler der Musikschule auf. Nach dem bewegten Mitmach-Zumba der SG Dietzenbach, tritt die Kindergesangsgruppe des Vereins Dar-UL-Amaan auf. Anschließend werden von der evangelischen Familienbildungsstätte „Tänze der Kulturen“ präsentiert. Weitere Musik-, Ballett- und Tanzbeiträge folgen von der SG Dietzenbach, der afghanischen Musikgruppe und dem deutsch-türkische Kulturverein. Danach wird der Internationale Chor auftreten und zum Abschluss alle zum Mitmach-Singen begeistern.

Traditionell endet das Fest mit der Preisverleihung des Fußballturniers und dem gemeinsamen Aufräumen.

Ein Fest mit zwei Jubiläem

Kita IX Rodgaustraße
Außengelände Kita IX Rodgaustraße
Kita IX Rodgaustraße

Die Kita 9 „Mutabor“ feiert in diesem Jahr einen halbrunden Geburtstag. Sie wurde vor 35 Jahren mit drei Kindergartengruppen und einer Hortgruppe eröffnet. Nach einer Grundsanierung und einem Anbau im Jahr 2011 werden heute insgesamt 165 Kinder in zwei Krippengruppen, fünf Kitagruppen und einer Hortgruppe betreut.

Im Januar 2012 wurde das „Bunte“ feierlich eröffnet. Heute nach 5 Jahren ist die Begegnungsstätte mit Bildungs-und Beratungsangeboten für Jung und Alt aus dem Stadtteil nicht mehr wegzudenken. Unter einem Dach arbeiten 13 Organisationen, an den 30 unterschiedlichsten Angeboten finden sich wöchentlich rund 500 Gäste ein.


http://www.facebook.com/pages/Stadtportal-Dietzenbach/183323078473124?ref=hl
Seitenanfang Seite drucken