Hilfsnavigation

Volltextsuche


Other languages
English    Chinese language
Wappen der Kreisstadt Dietzenbach
Ihr Kontakt zu uns
Stadtverwaltung

Kreisstadt Dietzenbach
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 373-0
Fax.: 06074 373 206

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
Ihr Weg zu uns

Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
Immobilienservice

Immobilienbörse
Kostenfreier Immobilienservice der Kreisstadt Dietzenbach
Kostenfreier Immobilienservice
Immobilien in Dietzenbach suchen und finden. Unseren neuen Service finden Sie hier 
Service & Kompetenz

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf !
Wir nehmen uns Zeit für ein persönliches Gespräch mit Ihnen.
Wir nehmen uns Zeit für Sie
Wirtschaftsförderung in Dietzenbach: Service und Kompetenz sind unsere Stärken. Informieren Sie sich hier, was wir für Sie tun können. mehr 
Führungszeugnis

Führungszeugnis
Führungszeugnis
Führungszeugnis

Beim Bundesamt für Justiz können Sie Ihr Führungszeugnis auch online beantragen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem  Flyer zum Onlineportal des Budesamtes für Justiz [PDF: 855 kB]  
Schnelle Hilfe

115 - Die Behördennummer
115 - Die einheitliche Behördenrufnummer für Ihre Fragen
Für Ihre Fragen
Wir helfen Ihnen hier 
Stadtführer

Stadtführer Dietzenbach
Auf einen Blick: Dienstleistungen, Büros, Geschäfte, Restaurants, Märkte und Feste in Dietzenbach.
Dietzenbach erleben
Machen Sie sich ein Bild über die Vielseitigkeit und Leistungsfähigkeit des Einzelhandels, der Diensleistungsbranche und der Gastronomie in Dietzenbach. mehr 
 
Unser Wetter

Ball der Wirtschaft 2018

„Digital in die Zukunft“

Ball der Wirtschaft 2018
Die Mitglieder des ehrenamtlichen Wirtschaftsrates (es fehlen Dr. Gunter Frank & Alexander Wilhelm) gemeinsam Bürgermeister Jürgen Rogg und Moderator Johannes Scherer
Ball der Wirtschaft 2018

Unter dem Motto „Digital in die Zukunft“ fand am Samstag, den 14. April 2018, der dritte Dietzenbacher Ball der Wirtschaft im Bürgerhaus statt. Nach den Erfolgen in den Jahren 2014 und 2016 wurde für die 200 Gäste dieses Mal eine Veranstaltung organisiert, die Brücken zwischen der digitalen und analogen Welt bereithielten.

Im Fokus des Abends standen die wirtschaftliche Entwicklung und die Vernetzung der Unternehmen am Standort Dietzenbach und in der Region, umrahmt von einem eindrucksvollen Programm.

Die Organisatoren des Abends, der Wirtschaftsrat und die Wirtschaftsförderung der Kreisstadt mit Bürgermeister Jürgen Rogg an ihrer Spitze, ließen erneut zahlreiche Gäste aus Wirtschaft und Politik zusammenkommen, um den Standort Dietzenbach weiter voran zu bringen.

... mit dem Moderator Johannes Scherer

Ball der Wirtschaft
Ball der Wirtschaft 2018
Moderator Johannes Scherer

Charmant, humoristisch und gekonnt führte der aus Funk- und Fernsehen bekannte und bereits mehrfach ausgezeichnete Moderator Johannes Scherer die Gäste durch den Abend.


Wie „Vernetzung“ beim Ball der Wirtschaft in der Praxis funktioniert, erlebten die Gäste hautnah. Jeder Gast erhielt eine Trommel und trat somit in einen rhythmischen Austausch ein. Staunend realisierten die Anwesenden, wie schnell alle zu einem verbindenden und zugleich beeindruckenden Musikprojekt wurden und wie Kommunikation, Motivation und Wertschätzung auch ohne Worte grandios funktionieren kann.

Ball der Wirtschaft
Ball der Wirtschaft 2018
"Street Live Family" - Band

Die „Street Live Family“ war die Show-Band des Wirtschaftsballs. Mit ihrem Re-pertoire aus einem Mix von Pop, Rock, Reggae und Swing, bis hin zu den aktuellen Chartbreakern, schafften sie eine besondere Nähe zum Publikum. Dabei kommt ihnen ihre langjährige Erfahrung zugute. Neben einer Vielzahl an TV-Auftritten und über 2.000 Gigs arbeiteten sie mit Stars wie Michael Jackson, Lionel Richie, Bonnie Tyler, Shaggy uns vielen weiteren zusammen.

Die Krönung des Abends war ein Vier-Gänge-Galamenü inklusive korrespondierender Weine der Ratsstube. Zu einer geselligen Runde lud die „Smokers Lounge 101“ ein und das Kempinski Hotel Frankfurt Gravenbruch sorgte für genussvolle Cocktails. „Es war rundum eine erfolgreiche Veranstaltung. Einen besonders herzlichen Dank an die Sponsoren. Ohne ihr Engagement wäre der Event nicht möglich gewesen.“ resümiert Bürgermeister Jürgen Rogg.

Mindestens 3.000 Euro für den Förderverein der Helen-Keller-Schule

Ball der Wirtschaft
Ball der Wirtschaft 2018
Charity-Aktion

Im Rahmen der Veranstaltung gab es auch in diesem Jahr wieder eine Benefizaktion. In einem Tresor, bestehend aus einbruchssicheren Plexiglasplatten, lag ein Autoschlüssel, der in das Zündschloss eines VW T-Roc – dem kleinen Bruder des Tiguan - passte. Um den Tresor zu öffnen, musste der richtige, sechsstellige Code eingegeben werden. Für 20 Euro war ein Versuch möglich.

Die richtige Zahlen-Kombination wurde zwar an dem Abend nicht eingegeben, dafür wird es einen Scheck für den Förderverein der Helen-Keller-Schule geben. Denn der Reinerlös der Charity-Aktion - welche Artan Statovci vom Autohaus Brass auf 2.000 Euro aufrundete und Frau Karina Ansos vom Kempinski Hotel Frankfurt Gravenbruch um weitere 1.000 Euro aufstockte - kommt zu 100 Prozent dieser gemeinnützigen Organisation zugute. Damit wird der Verein Zuschüsse zum Mittagessen für Kinder, deren Eltern das Schulessen sich nicht leisten können, geben.

Die Veranstalter

Wirtschaftsförderung
Business.Partner Dietzenbach
Business Partner Dietzenbach

Der ehrenamtliche Wirtschaftsrat, bestehend aus Thomas Arnold, Dr. Gunter Frank, Norbert Kern, Peter Neubauer, Bernd Rückert, Artan Statovci, Uwe Werkmann und Alexander Wilhelm, initiierte gemeinsam mit der städtischen Wirtschaftsförderung unter Regie des Bürgermeisters den dritten Ball der Wirtschaft.


Der im Oktober 2010 gegründete Wirtschaftsrat berät die Kreisstadt Dietzenbach bei der erfolgreichen Weiterentwicklung von Business.Partner.Dietzenbach, der städtischen Wirtschaftsförderung und engagiert sich außerdem in der kulturellen Förderung der Kreisstadt.

Der Wirtschaftsrat arbeitet meist im Stillen, dafür aber mit starken Ergebnissen. Die Mitglieder sind Teil eines Teams, das Dietzenbach als Unternehmensstandort gestaltet und mit viel Knowhow zukunftsfähig macht. Unter dem Motto „Business.Partner.Dietzenbach“ geben sie damit der Kreisstadt auch ein Gesicht nach außen. „Dieses Gremium ortsansässiger Unternehmer und Fachleute leistet qualifizierte und nachweislich erfolgreiche Unterstützung. Ein unschätzbares Gut für unsere Stadt.“, lobt Bürgermeister Jürgen Rogg


http://www.facebook.com/pages/Stadtportal-Dietzenbach/183323078473124?ref=hl
Seitenanfang Seite drucken