Hilfsnavigation

Volltextsuche


Wappen der Kreisstadt Dietzenbach
Ihr Kontakt zu uns
Stadtverwaltung

Kreisstadt Dietzenbach
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 373-0
Fax.: 06074 373 206

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
Ihr Weg zu uns
 

Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
Buntes Programm

Strahlende Bühne im Capitol
Strahlende Bühne im Capitol
Capitol
Ob Kleinkunst, Klassik oder Theater - das kulturelle Programm in Dietzenbach lässt keine Wünsche offen. mehr 
Tagungen und Kultur

Eingang zu Bürgerhaus und Ratsstube
Eingang zu Bürgerhaus und Ratsstube
Bürgerhaus bei Nacht
Das Bürgerhaus bietet als Kultur- und Tagungszentrum ein vielseitiges Programm an Veranstaltungen. Auch als Versammlungsstätte mit modernster Technik ist das Haus weit über die Region hinaus bekannt. mehr 
Lesen macht Spaß

Aufgeschlagenes Buch
Aufgeschlagenes Buch
Fernleihe
Unsere Stadtbücherei hat viel zu bieten. Neben der Möglichkeit, sich spannende und informative Medien auszuleihen, stehen auch regelmäßig interessante Veranstaltungen auf dem Programm. mehr 
 
Unser Wetter

Drei „Powerfrauen" beenden ihre Ausbildung

Ausgelernte erhalten Arbeitsverträge bei der Stadt

Auszubildende 2018
v.l.n.r. Gabriele Rützel, Bürgermeister Jürgen Rogg, Nicole Preisendörfer, Mick Liebig, Birgit Klemm, Axel Gehrig, Siham Boussanna, Joachim Neumann und Angela Reinig
Die erfolgreichen Auszubildenden 2018

Siham Boussanna, Birgit Klemm und Nicole Preisendörfer beendeten im Juni 2018 jeweils ihre Ausbildung bei der Stadt Dietzenbach. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde gratulierten Bürgermeister Jürgen Rogg und Vertreter der Verwaltung zu den bestandenen Prüfungen. Alle drei erhielten neben einem Blumenstrauß und vielen lobenden Worten einen zunächst befristeten Arbeitsvertrag.

Siham Boussanna: Fachangestellte für Medien- & Informationsdienste

Heimatmuseum - Stadtbücherei
Im Neubau des Museums für Heimatkunde und Geschichte ist auch die Stadtbücherei untergebracht
Stadtbücherei

Siham Boussanna, die Jüngste des Trios, beendete ihre Ausbildung zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste bei der Stadtbücherei Dietzenbach.

Die Dietzenbacherin war während der Ausbildung vielseitig in die Arbeitsabläufe der Bücherei eingebunden und u.a. an der Ausleih- und Informationstheke vielen Besuchern bekannt. Veranstaltungen mit vorbereiten, Medien inventarisieren und in die Regale einsortieren, gehörte ebenso dazu.

„Wir freuen uns über den erfolgreichen Abschluss und dass Siham Boussanna weiterhin für uns tätig sein wird. Zukünftig wird sie auch verstärkt Veranstaltungen mit Kindertagesstätten koordinieren und begleiten", so die Leiterin der Stadtbücherei, Dr. Annette Wagner-Wilke, die den liebevollen Umgang mit den kleinsten Gästen an ihr schätzt.

Birgit Klemm: Verwaltungsfachangestellte

Rathaus
Das Dietzenbacher Rathaus am Europaplatz
Rathaus am Europaplatz

Die gebürtige Dresdnerin Birgit Klemm schloss ihre Ausbildung im Beruf der Verwaltungsfachangestellten ab.

Das Gesamtergebnis lasse sich mehr als sehen, kommentierte Rogg die 14 von 15 Punkten. „Der Abschluss mit einer Gesamtnote 1 ist etwas Besonderes und beweist den Ehrgeiz, den Frau Klemm vom ersten Tag an gezeigt hat", so die Ausbildungsleiterin Angela Reinig, die sich stolz und zufrieden mit den Leistungen der „drei Powerfrauen" zeigte.

Klemm wird nun im Fachbereich Finanzen eingesetzt und zeigte sich mit ihrer zukünftigen Aufgabe sehr glücklich. Ihr neuer Chef, Fachbereichsleiter Axel Gehrig, ist sichtlich zufrieden, eine weitere gut ausgebildete Verwaltungsfachangestellte in den Reihen zu haben. „Sie hat eine Affinität für Zahlen und zeigte bereits in der Einarbeitungsphase hundertprozentiges Engagement", so Gehrig.

Nicole Preisendörfer: Veranstaltungskauffrau

Bürgerhaus Dietzenbach
Bürgerhaus Dietzenbach
Bürgerhaus Dietzenbach

Nicole Preisendörfer hatte bereits am 7. Juni ihre Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau im Bürgerhaus beendet.

Dort wird sie auch weiterhin tatkräftig das Veranstaltungsteam und die Kulturplanung in Dietzenbach unterstützen.

Joachim Neumann, stellvertretender Fachbereichsleiter des Kulturbereiches zeigte großen Respekt vor ihrer Leistung. Preißendörfer, die sich mit 51 Jahren der Herausforderung der verkürzten Ausbildung stellte, schloss diese in nur 1,5 Jahren erfolgreich ab. Die normale Ausbildungszeit wäre drei Jahre, im Rahmen einer Umschulung zwei.

Auch Magistratsdirektorin Gabriele Rützel und Michael Liebig vom Personalrat gratulierten den drei Frauen herzlich. „Die Bereiche, in denen die drei nun eingesetzt sind, freuen sich über die Verstärkung", so Rützel.


http://www.facebook.com/pages/Stadtportal-Dietzenbach/183323078473124?ref=hl
Seitenanfang Seite drucken