Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Stabsstelle Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Fachbereich 19
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Fax.: 06074 / 373 9 260

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
RSS-Feed abonnieren
RSS-Feeds der Kreisstadt Dietzenbach
RSS-Feeds der Kreisstadt Dietzenbach abonnieren und immer gut informiert sein

Wenn Sie keine Mitteilungen mehr verpassen möchten, nutzen Sie unseren RSS-Feed

Mehr Informationen und weitere RSS-Feeds finden Sie hier


Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
 

Pressemitteilungen






Dreiteiliger Workshop zum Thema mehrsprachiges Lesen und Leben

„Dietzenbach l(i)ebt seine Sprachen“

Stadtbücherei
Stöbern in der Stadtbücherei wird wieder möglich.
Stadtbücherei

Der Förderverein der Stadtbücherei Dietzenbach bietet, gemeinsam mit der Stadtbücherei einen dreiteiligen Workshop zum Thema Vorlesen in verschiedenen Sprachen an. Der Workshop wird von Nicola Küpelikilinc betreut und durchgeführt. Um die Sprachenvielfalt der Kreisstadt abzubilden, wird sie von zwei weiteren Integrationslots*innen unterstützt.

Das Projekt hat vor allem Kinder zwischen vier und zehn Jahren und ihre Familien im Blick, aber auch interessierte Erzieher*innen und Pädagog*innen sind herzlich willkommen. Der Workshop startet am Samstag, den 23. Oktober um 14.00 Uhr in den Räumlichkeiten der Stadtbücherei in der Darmstädter Straße 7 + 11.

"Jede Sprache ist ein Schatz"

Museum und Stadtbücherei
Museum und Stadtbücherei
Museum und Stadtbücherei

Viele Kinder wachsen heutzutage mit zwei oder mehr Sprachen auf – mal gibt es eine Familiensprache und eine andere im direkten Umfeld, mal sprechen die Eltern unterschiedliche Sprachen.

Anhand verschiedener Aktivitäten soll die sprachliche Vielfalt, die sich in Dietzenbach findet, abgebildet werden. So wird z.B. ein mehrsprachiges Bilderbuchkino vorgetragen, Wörter aus unterschiedlichen Sprachen gesammelt und vieles mehr. Jede*r Teilnehmer*in soll sich aktiv mit seiner Muttersprache einbringen können, denn eins ist klar: jede Sprache ist ein Schatz.

Der zweite Termin richtet sich vor allem an Eltern, die ihre Kinder mehrsprachig erziehen. Ein Termin wird zeitnah bekannt gegeben. Der dritte Termin, der sich inhaltlich an dem ersten orientiert ist für den 27. November 2021 vorgesehen.

Eine Anmeldung ist erwünscht, die Teilnahme ist für alle Teilnehmenden kostenlos. 


http://www.facebook.com/pages/Stadtportal-Dietzenbach/183323078473124?ref=hl
Seitenanfang Seite drucken