Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Veranstaltungs- & Kulturplanung, Musikschule, Zentrale Dienste

Fachbereich 60.40
Europaplatz 3
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 373-341
Fax.: 06074 373 9 341

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
Ihr Künstlerportrait

Wenn Sie in Dietzenbach geboren sind, hier leben oder arbeiten, früher hier gelebt oder gearbeitet oder ausgestellt haben, sowie als Künstler einen professionellen Hintergrund haben, entweder durch Ausbildung oder durch die Anzahl Ihrer Ausstellungen, dann können Sie in dieses Verzeichnis aufgenommen werden.

Füllen Sie hierzu das Künstlerportrait [PDF-Dokument: 87 kB]  aus und senden Sie es an uns zurück.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Künstlerverzeichnis

Der Sinn der Kunst

Vorsicht Kunst
Kunst schwarz weis

„Der wahre Sinn der Kunst liegt nicht darin, schöne Objekte zu schaffen. Es ist vielmehr eine Methode, um zu verstehen. Ein Weg, die Welt zu durchdringen und den eigenen Platz zu finden.“, so Paul Auster (*1947), ein amerikanischer Schriftsteller zur Kunst.

In Dietzenbach gibt es viele Menschen, die mit der Kunst versuchen zu verstehen, die sich künstlerisch ausdrücken und Kunst schaffen. Auf diesen Seiten widmen wir uns der bildenden Kunst und den Menschen in unserer Stadt, die in diesem Sinne kreativ sind.

Seitenanfang Seite drucken

Die Künstlerinnen und Künstler im Überblick






Jerzy Pasinski

Malerei

Jerzy Pasinski 1
Jerzy Pasinski 1
Jerzy Pasinski

Geboren in 1963 in Bromberg (Polen)
Seit 1989 in Berlin
Seit 2007 in Aschaffenburg

Spezialisiert auf surrealistische und abstrakte Darstellungen von Blumen, Gefühlen, Sinneseindrücken und Phantasieobjekten.
Die Bilder sind eine Einführung in die Welt von Träumen, Begierden und Leidenschaften.

„…dadurch, dass der Schlaf fast die Hälfte unser Leben ist, sollen wir mit großer Aufmerksamkeit unsere Schlafträume beobachten, Assoziationen, Erlebnisse und Stimmungen bilden den Kern der Kunst.“

Künstlerischer Lebenslauf

  • Private Malkurse in Bromberg 1981-1983
  • Private Malkurse bei Dozenten der Akademie der bildenden Kunst in Danzig 1983-1985

Ausstellungen

  • 1996-2002 Ausstellungen in alternativen Orten in Kreuzberg, Neukölln und Schöneberg/Berlin
  • 2000 Galerie Querschnitt/Berlin
  • 2003 Klub der Polnischen Versager/Berlin
  • 2004 Galerie Pigasus/Berlin
  • 2004 Revaler Galerie in SPD-Haus Friedrichshain/Kreuzberg/Berlin
  • 2005/2006 Galerie Der Ort/Berlin
  • 2015 Menschwerk
  • 2015 Rodgauer Art

Impressionen

Jerzy Pasinski 2
Jerzy Pasinski 2
Jerzy Pasinski 3
Jerzy Pasinski 3
Jerzy Pasinski 4
Jerzy Pasinski 4
Seitenanfang Seite drucken