Hilfsnavigation

Volltextsuche


Wappen der Kreisstadt Dietzenbach
Ihr Kontakt zu uns
Stadtverwaltung

Kreisstadt Dietzenbach
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 373-0
Fax.: 06074 373 206

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
Ihr Weg zu uns

Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
Veranstaltungen

Terminkalender
Dietzenbacher Veranstaltungskalender: Attraktive Freizeitgestaltung für alle Altersgruppen!
Wann, Was, Wo
Sie suchen eine konkrete Veranstaltung oder wollen sich einen Überblick verschaffen, dann klicken Sie hier 
Aktiv in Dietzenbach

Ehrenamtsbörse
Die Dietzenbacher Ehrenamtsbörse versteht sich als ein Serviceangebot der Kreisstadt Dietzenbach zur Stärkung und Förderung ehrenamtlichen Engagements.
Aktiv in Dietzenbach
Wir brauchen Sie hier 
Bewegte Stadt

Sportvereine
Zahlreiche Vereine bieten ein umfangreiches Spiel- und Sportangebot in Dietzenbach
Sportvereine in Dietzenbach
Zahlreiche Vereine in Dietzenbach sorgen für eine bewegte Freizeitgestaltung. Sicherlich ist hier auch für Sie etwas dabei. mehr 
Schnelle Hilfe

115 - Die Behördennummer
115 - Die einheitliche Behördenrufnummer für Ihre Fragen
Für Ihre Fragen
Wir helfen Ihnen hier 
Stadtplan

Gewerbegebiete Süd, Mitte und Nord
Gewerbegebiete Süd, Mitte und Nord
Luftbildaufnahme 2006
Sie suchen eine bestimmte Straße in Dietzenbach? Oder möchten sich einen Überblick über unser Stadtgebiet verschaffen. Unser Stadtplan hilft Ihnen dabei. mehr 
 
Unser Wetter
zur Webcam

Informationsveranstaltung zur Sportentwicklungsplanung

Analog im Dietzenbacher Capitol und digital im Netz

Sportentwicklungsplanung
Ein Konzept für die Sportentwicklung der nächsten 15 Jahre steht im Fokus der Veranstaltung am 29. September.
Sportentwicklungsplanung

Am Mittwoch, den 29. September 2021, findet ab 18.00 Uhr eine öffentliche Informationsveranstaltung zum Themenkomplex „Sportentwicklungsplanung“ statt. Bürgermeister Jürgen Rogg lädt alle Interessierten herzlich ein dabei zu sein. Die Teilnahme ist direkt vor Ort in den Räumlichkeiten des Dietzenbacher Capitols möglich, aber auch online per Live-Stream.

Das beliebte Veranstaltungshaus am Europaplatz verfügt über ein umfangreiches und erprobtes Hygienekonzept. Es gilt die 3G-Regel (Zutritt für Geimpfte, Genesene oder Getestete) sowie die zum Veranstaltungstermin aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen.

Dabei sein im Live-Stream

Wer sich per Videoschalte über die Zukunft des Sports in Dietzenbach informieren möchte, findet den Live-Stream über www.dietzenbach.de/sportplanung.

Um was geht es in der Veranstaltung? 

Nach einer Begrüßung durch den Bürgermeister wird der Abschlussbericht vorgestellt. Herr Wolfgang Schabert vom Institut für Kooperative Planung und Sportentwicklung (ikps) kommt dafür extra in die Kreisstadt, um die Ergebnisse der 100-seitigen Dokumentation prägnant und zusammenfassend zu präsentieren. Im Anschluss ist Zeit für Fragen und eine Diskussion vorgesehen.

Was ist die Sportentwicklungsplanung?

Im Auftrag und in enger Zusammenarbeit mit der Kreisstadt Dietzenbach erarbeitete das Institut ikps eine Konzeption zur Sportentwicklung für die nächsten zehn bis 15 Jahre. Das vorliegende Konzept hat zukunftsfähige Handlungsleitlinien zur Entwicklung von Sportflächen und -angeboten, sowohl für die Verwaltung und Politik als auch für Vereine und Schulen. Mit breiten Beteiligung wurden konkrete Handlungsempfehlungen erarbeitet.

Der detaillierte Abschlussbericht zur kommunalen Sportentwicklungsplanung beinhaltet neben einer umfangreichen Bestandsaufnahme die Ergebnisse der Bürgerbefragung und der Interviews mit Schulen, Sportvereinen und Menschen mit Migrationshintergrund. Daraus wird die Bilanzierung des Sportanlagenbedarfes auf der einen Seite und die Ziele und Empfehlungen auf der anderen Seite abgeleitet. Diese betreffen unter anderem die Sport- und Bewegungsebene, die Organisationsebene, Empfehlungen zu Außenanlagen für den Schul- und Vereinssport, zu Hallen und Räumen, zu Bädern, aber auch zu Varianten im Rahmen von Freizeitfeldern und Bewegungsmöglichkeiten im öffentlichen Raum. Dabei wird der Multifunktionalität große Bedeutung zugesprochen.

Aufgrund von technischen Problemen innerhalb des Instituts bzw. eines externen Internet-Anbieters, Auswirkungen der Pandemie und personellen Wechsel innerhalb der Verwaltung, gab es leichte Verzögerungen bei diesem Projekt, welches im Jahr 2019 gestartet ist. Doch nun liegen die Ergebnisse vor und sollen einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden.


http://www.facebook.com/pages/Stadtportal-Dietzenbach/183323078473124?ref=hl
Seitenanfang Seite drucken