Hilfsnavigation

Volltextsuche


Wappen der Kreisstadt Dietzenbach
Ihr Kontakt zu uns
Stadtverwaltung

Kreisstadt Dietzenbach
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 373-0
Fax.: 06074 373 206

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
Ihr Weg zu uns

Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
Veranstaltungen

Terminkalender
Dietzenbacher Veranstaltungskalender: Attraktive Freizeitgestaltung für alle Altersgruppen!
Wann, Was, Wo
Sie suchen eine konkrete Veranstaltung oder wollen sich einen Überblick verschaffen, dann klicken Sie hier 
Aktiv in Dietzenbach

Ehrenamtsbörse
Die Dietzenbacher Ehrenamtsbörse versteht sich als ein Serviceangebot der Kreisstadt Dietzenbach zur Stärkung und Förderung ehrenamtlichen Engagements.
Aktiv in Dietzenbach
Wir brauchen Sie hier 
Bewegte Stadt

Sportvereine
Zahlreiche Vereine bieten ein umfangreiches Spiel- und Sportangebot in Dietzenbach
Sportvereine in Dietzenbach
Zahlreiche Vereine in Dietzenbach sorgen für eine bewegte Freizeitgestaltung. Sicherlich ist hier auch für Sie etwas dabei. mehr 
Schnelle Hilfe

115 - Die Behördennummer
115 - Die einheitliche Behördenrufnummer für Ihre Fragen
Für Ihre Fragen
Wir helfen Ihnen hier 
Stadtplan

Gewerbegebiete Süd, Mitte und Nord
Gewerbegebiete Süd, Mitte und Nord
Luftbildaufnahme 2006
Sie suchen eine bestimmte Straße in Dietzenbach? Oder möchten sich einen Überblick über unser Stadtgebiet verschaffen. Unser Stadtplan hilft Ihnen dabei. mehr 
 
Unser Wetter
zur Webcam

Neue Bibliothekssoftware seit Mai 2022

Neue Features für Besucherinnen und Besucher und Mitarbeitende

Historische Museum - Stadtbücherei
Im Neubau des Museums für Heimatkunde und Geschichte ist auch die Stadtbücherei untergebracht.
Historisches Museum & Stadtbücherei

Die Stadtbücherei Dietzenbach hat seit Mai eine neue Bibliothekssoftware. Nach etwa sechs Wochen zieht Johannes Leva, Leiter der Bücherei, ein Fazit.

Nach einer spannenden Schulungswoche Ende April war das Team der Stadtbücherei am Montag, dem 02.05.2022, leicht aufgeregt, ob auch alles im normalen Betrieb funktioniert. Am Ende des Tages war klar, die Migration der Daten und aller Einstellungen hat gut geklappt. Nach einer Woche lief bei jedem im Team fast alles wieder flüssig und das Team konnte sich immer mehr mit den neuen Features auseinandersetzen. 

Neben einer schnelleren Titelaufnahme neuer Medien freut sich das Team vor allem über die automatisierte Benachrichtigung seiner Leserinnen und Leser - vorausgesetzt eine E-Mail-Adresse ist hinterlegt - bei z.B. Vorbestellungen oder dem Hinweis auf den bald ablaufenden Leseausweis.

Wünsche direkt in den Online-Katalog

Eine schöne Neuigkeit ist auch die Möglichkeit der Leserwünsche. Wurde es mit dem alten Bibliothekssystem noch auf Zetteln in einem Briefkasten geworfen, gibt es jetzt die Möglichkeit Wünsche direkt über den Online-Katalog zu stellen. Das Beste daran ist, der oder die Leser*in direkt erfährt, ob der Anschaffungsvorschlag aufgenommen oder abgelehnt wurde. Wird der Buchwunsch aufgenommen, erhält sie/er auch direkt eine Nachricht darüber, wenn der Titel eingetroffen ist. Im letzten Monat erreichte das Team schon über zehn Titelwünsche auf diese Weise, soviel wie noch nie.

Auf der neuen Online-Oberfläche der Stadtbücherei, welche direkt über https://sb-dietzenbach.lmscloud.net oder natürlich über die städtische Homepage www.dietzenbach.de/online-katalog zu erreichen ist, finden Interessierte auch immer aktuelle Nachrichten zu Veranstaltungen oder Schließzeiten der Bücherei.

Nutzerinnen und Nutzer der Bücherei haben nun übrigens auch die Möglichkeit Zeitschriften zu Abonnieren. So erfährt man immer wann das nächste Heft in der Bücherei zur Verfügung steht.

Kontakt zur Leserschaft verbessert

„Zusammenfassend ist zu sagen, dass das neue System sehr viel neue Möglichkeiten bietet, welches die Arbeit des Teams vereinfacht und den Kontakt zur Leserschaft verbessert.  Das Team ist froh diesen großen Schritt der Umstellung gewagt zu haben“, resümiert Johannes Leva, Leiter der Stadtbücherei.

Erster Stadtrat René Bacher sagt: „Die digitale Transformation ist aufwendig, aber sinnvoll. Ein Dank gilt den Kolleginnen und Kollegen der Stadtbücherei und der IT-Abteilung.“

Bürgermeister Dr. Dieter Lang kündigt an: „Nach und nach stellen wir uns folgerichtig immer digitaler auf. Auch die neue, städtische Homepage wird in ein paar Wochen online zu sehen sein.“


http://www.facebook.com/pages/Stadtportal-Dietzenbach/183323078473124?ref=hl
Seitenanfang Seite drucken