Hilfsnavigation

Volltextsuche


Wappen der Kreisstadt Dietzenbach
Ihr Kontakt zu uns
Stadtverwaltung

Kreisstadt Dietzenbach
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 373-0
Fax.: 06074 373 206

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
Ihr Weg zu uns
 

Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
Buntes Programm

Strahlende Bühne im Capitol
Strahlende Bühne im Capitol
Capitol
Ob Kleinkunst, Klassik oder Theater - das kulturelle Programm in Dietzenbach lässt keine Wünsche offen. mehr 
Tagungen und Kultur

Eingang zu Capitol und Ratsstube
Eingang zu Capitol und Ratsstube
Capitol bei Nacht
Das Dietzenbacher Capitol bietet als Kultur- und Tagungszentrum ein vielseitiges Programm an Veranstaltungen. Auch als Versammlungsstätte mit modernster Technik ist das Haus weit über die Region hinaus bekannt. mehr 
Lesen macht Spaß

Aufgeschlagenes Buch
Aufgeschlagenes Buch
Fernleihe
Unsere Stadtbücherei hat viel zu bieten. Neben der Möglichkeit, sich spannende und informative Medien auszuleihen, stehen auch regelmäßig interessante Veranstaltungen auf dem Programm. mehr 
 
Unser Wetter
zur Webcam

Veranstaltungssaison 2022: Die Vorfreude ist riesig

Dietzenbacher Capitol plant Events drinnen und draußen

Kultursaison 2022
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Dietzenbacher Capitols.
Team Dietzenbacher Capitol

Tanzen, Lachen, Singen, Feiern: All das soll in diesem Frühjahr und Sommer wieder unbeschwerter in der Kreisstadt möglich sein. „Ohne Kunst und & Kultur wird’s still“ hieß es in den vergangenen zwei Jahren im Kulturbereich. Dieser Slogan prägt auch den Eingang des Dietzenbacher Capitols und wird sich erfreulicherweise ändern. „Die Sehnsucht nach Events, Kultur, Kunst und Begegnungen ist groß“, weiß Erster Stadtrat und Kulturdezernent René Bacher. Die Vorfreude sei riesig.

Das Team des Dietzenbacher Capitols hat es sich in all den Pandemiemonaten nicht nehmen lassen, je nach geltender Verordnung, Kultur zu ermöglichen. „Es war schwierig und eine große Flexibilität war gefragt, aber ganz ohne ging es für uns einfach nicht. Nichts tun war keine Option“, heißt es aus dem Veranstaltungshaus. Daher wurden Events geplant, Künstlerinnen und Künstler umgebucht, Abstände ausgemessen, Dienstpläne gemacht und geändert, Flächen desinfiziert, Gäste mit Masken willkommen geheißen um dann doch ein wenig Kultur zu ermöglichen.

Umso mehr freuen sich die Veranstaltungskaufleute, die Techniker und Aushilfen, dass wieder viel mehr möglich ist, und das mit weniger Hürden. „Besonders freut sich das Team auf die Feste und Märkte, die draußen stattfinden“, sagt Sandra Homberg, Fachbereichsleiterin für Bauen und Kultur.

Die Chancen stehen gut, dass Dietzenbach in diesem Sommer ein Weinfest auf dem Europaplatz feiern kann. Auch Festivitäten für Vereine, die Nacht der Lichter und der Weihnachtsmarkt werden geplant. Das Nachbarschaftsfest mit einem besonderen Jubiläum ebenso.

Die beliebte Veranstaltungsreihe „Kultur im Liegestuhl“ und auch das über die Stadtgrenzen weit hinaus bekannte MAINGAU Open-Air-Kino laden wieder in den Süden der Kreisstadt ein, um laue Sommernächte bei guter Unterhaltung und kühlen Drinks in toller Location zu genießen. Auch das Ambiente des Dietzenbacher Capitols am Europaplatz bietet wieder Raum für Kabarett, Comedy, Musik und Co. „Es wird ein Kulturfrühling und Eventsommer der besonderen Art“, freut sich Bacher und sein Team. Aber auch bereits der Herbst biete viel Anlass zur Vorfreude.

Die Indoor-Frühlings-Termine im Überblick

Zirkus Chicana
Zirkus Chicana
Zirkus Chicana

Am 29. und 30. April sowie am 1. Mai laden die Glitzersterne des Kinder- und Jugendzirkus Chicana zum Staunen und Träumen ein. Eigentlich traditionell als Weihnachtstermin geplant, wurde durch Corona nun ein Frühlingstermin gefunden. An den drei Tagen laden kleine und große Artisten zur Show ins Capitol ein.

Kikeriki Theater: Himmel, Arsch und Zwirn
Kikeriki Theater: Himmel, Arsch und Zwirn
© Heinz Hefele

Zweimal schon musste der Auftritt des Kikeriki Theaters in den letzten Jahren verschoben werden, doch aller guten Dinge sind drei: Am 7. Mai zeigen die Schauspieler in ihrem Stück „Himmel, Arsch und Zwirn“ auf skurril-komödiantische Art und Weise, wie es vielleicht sein könnte, wenn wir am Ende unseres Lebensfadens in einem wahrhaft „schwebenden Verfahren“ auch mit den „kleinen Sünden“ konfrontiert würden.

Markus Barth
Markus Barth
© www.stefanmager.com

Kurz darauf beendet Markus Barth die Indoor-Saison am 12. Mai mit seinem aktuellen Programm „Ich bin raus“. Raus aus der Quarantäne, raus aus anstrengenden Internetdiskussionen und lustigen WhatsApp-Gruppen, aus Wichtigtuerei und Selbstoptimierungs-Gedöns, ja sogar raus aus seinen vier Wänden. Dauercampen wenige Meter neben der eigenen Wohnung? Na ja, es sind halt besondere Zeiten. In seiner neuesten Soloshow findet und feiert der mehrfach preisgekrönte Stand-up Comedian und Bestseller-Autor die Rücktrittbremse im Hamsterrad.

Ab Juni startet die Freiluft-Saison mit ihren Festen

Weinfest
Weinfest
© Ralf Spiegel

Feste sind die kulturelle Seele und immer ein Ort der Begegnung, des Austausches und der Kulinarik. Gesellig wird es daher auch wieder bei verschiedenen Festen. In den Kalender fest eintragen kann man sich bereits einige Termine, andere sind noch in Planung.

Ein Termin, der ganz besonders herbeigesehnt wird, findet vom 29. Juli bis zum 07. August 2022 statt. Gemeint ist natürlich das legendäre Weinfest auf dem Europaplatz.

Nacht der Lichter
Die "Nacht der Lichter" - Eine stimmungsvolle Veranstaltung in der Dietzenbacher Altstadt.
Nacht der Lichter

Am 20. August folgt dann das Event-Highlight der Altstadt. Zu der „Nacht der Lichter“ verwandelt sich die Altstadt wieder in ein Meer von Lichtern, Kerzen und strahlenden Augen.

Am 24. September feiert eine ganze Stadt das „Nachbarschaftsfest“ und zugleich auch zehn Jahre Bildungshaus. Ein farbenfrohes, internationales Highlight, organisiert von den Kolleginnen und Kollegen des Fachbereichs Soziale Dienste und des Dietzenbacher Capitols.

Aktuell in der Abstimmung ist auch das „Fest ohne Grenzen“, das gemeinsam mit dem Ausländerbeirat geplant wird und ein „Fest der Vereine“, welches in Kooperation mit der Dietzenbacher Tanzgarde vorgesehen ist. Weitere Infos folgen.

Kultur im Liegestuhl

Rudel SingSang mit Tom Jet
Rudel SingSang mit Tom Jet
Rudel SingSang

Bei der Veranstaltungsreihe „Kultur im Liegestuhl“ wird es musikalisch, gesellig und komisch. Den Start macht am 23. Juni die Open-Air-Ausgabe des beliebten „Rudel SingSang“ mit Tom Jet. An dem Tag erleben die Teilnehmenden eine großartige Welle der Freude am gemeinsamen Singen und der guten Laune, die unsere Region und weit darüber hinaus überrollt. Das Singen im Rudel ist das erfolgreiche Format der geselligen Mitsingabende der Republik, das jährlich zigtausende Fans in Musikclubs, Kultureinrichtungen, Bürgerhäuser und Theater lockt.

Am 24. Juni spielt „Sunshine Conspiracy“ auf. Mal laut, mal leise, mal stürmisch, aber immer mit ganz viel Herz - das ist die Band Sunshine Conspiracy! Hier trifft vierstimmiger Gesang, auf den Sound zweier Akustikgitarren und einem kräftigen Bass aus dem Cajon. Und einen Tag später, am 25. Juni die Band „Boppin‘ B“. Bei Deutschlands erfolgreichstes Rock’n’Roll-Quintett geht es mitunter schon etwas mehr zur Sache: Da wird der Kontrabass gefühlt aus allen Himmelsrichtungen bespielt und genauso erklommen wie die Verstärker, das Schlagzeug oder auch das eine oder andere Bandmitglied. Am Ende des Abends ist vor allem eines wichtig – dass alle vor und auf der Bühne gemeinsam eine gute Zeit gehabt haben.

Eine Woche später, am Freitag, den 01.07. kommen FIVE MICS nach Dietzenbach und bringen mit der Mixed-Comedy-Show die Lachmuskeln in Wallung. Hinter dem Projekt stecken die u.a. die Frankfurter Comedians Costa Meronianakis und Halid Rizvanovic, die ihr Können bereits im Quatsch-Comedy-Club oder als Opener für Felix Lobrecht unter Beweis stellen konnten. Am Samstag, den 02. Juli spielen die Musikerinnen und Musiker von “An Cat Dubh” auf und bringen irisches Flair in das Open Air Gelände. Seit über 25 Jahren zelebrieren die Kater von An Cat Dubh (gälisch “Die schwarze Katze”) mit einer enormen Spielfreude ihre Konzerte und verwandeln die Konzertsäle jeweils in einen riesigen Irish Pub.

MAINGAU Open-Air-Kino:

Strandfeeling im Open-Air-Kino
Mit kühlen Getränken lassen sich laue Sommernächte gut genießen
Open-Air-Kino

Ein weiteres Highlight in der Kreisstadt sind die Open-Air-Filmnächte. Jeweils am Freitag und Samstag zwischen dem 08. Juli und dem 23. Juli sowie dem 12. August und dem 03. September laufen aktuelle Filme verschiedenster Genres über die riesige Leinwand. Liegestühle, Popcorn, Snacks und Drinks bieten das typische Open-Air-Kino-Feeling, dass wieder zahlreiche Gäste begeistern wird.

Indoor geht es ab Herbst weiter

Babenhäuser Pfarrerkabarett
Babenhäuser Pfarrerkabarett
Babenhäuser Pfarrerkabarett

Und auch für die Saison 2022 / 2023 ist die Vorfreude groß. Viele Veranstaltungen warten noch auf ihren Nachholtermin, doch auch weitere große Namen und Newcomer sind bereits geplant. Unter anderem werden Sven Hieronymus, Andy Ost, Kommissar Kluftinger, Joe Bausch, Mirja Regensburg, Mundstuhl, Hagen Rether, Mark Benecke und viele andere für gute Unterhaltung und unvergessliche Abende sorgen. Auch das Erste Allgemeine Babenhäuser Pfarrer(!)-Kabarett, Stefan Reusch, Ingo Oschmann werden im Dietzenbacher Capitol aufspielen.

„Dietzenbach steht für Vielfalt, auch im kulturellen Bereich“, sagt Erster Stadtrat René Bacher.

 (Rest-)Tickets und weitere Infos gibt es für alle Veranstaltungen unter www.tickets-dietzenbach.de. Einen guten Überblick über alle Veranstaltungen in Dietzenbach gibt es unter www.dietzenbach.de/veranstaltungskalender.

Die Aufhebung der Corona-Auflagen gilt bis auf Widerruf durch Bundes-, Landes- oder Kreisebene.


http://www.facebook.com/pages/Stadtportal-Dietzenbach/183323078473124?ref=hl
Seitenanfang Seite drucken